Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Wagner Design

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Privatkunden.

1.Geltungsbereich

Ihr Kaufvertrag kommt mit der Firma Wagner Design, Inhaber Daniel Wagner, Am Bahnhof 1, 59174 Kamen, zustande.
 

Inhaber: Daniel Wagner

Telefonnummer: 0176/78212281

Fax: 02307/4382194

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE263877048.
 

1.1. Alle Leistungen, die von der Firma Wagner Design die für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie zwischen der Firma Wagner Design und den Kunden, schriftlich vereinbart wurden.  

1.2. Im Falle der Kollision zwischen den Regelungen gilt als Rangfolge:
 

1. Allgemeine Geschäftsbedingungen;

2. Gesetzliche Regelungen.

 

2.Teilnehmer

Die Firma Wagner Design schließt Verträge mit Kunden ab, die
 

1)unbeschränkte geschäftsfähige natürliche Personen sind, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, sowie mit

2)juristischen Personen, jeweils mit Sitz in der Bundesrepublik Deutschland, einem Mitgliedstaat der Europäischen Union.
 

Soweit das Angebot eines nicht akzeptierten Teilnehmers versehentlich von der Firma Wagner Design angenommen wurde, ist die Firma Wagner Design binnen einer angemessenen Frist zur Erklärung des Rücktritts vom Vertrag gegenüber dem Kunden berechtigt.

 

3.Angebot und Preise
 

Alle Preise verstehe sich inklusive der derzeit gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer von derzeit 16 % für Versand innerhalb Deutschlands, zahlbar in Euro. Alle Angebote sind freibleibend Porto- und Verpackungskosten kommen gemäß der gesonderten Zahlungsart hinzu. Die Höhe der anfallenden Versandkosten richtet sich nach unserer derzeit gültigen Versandkosten gemäß Punkt 10.2. Diese werden Ihnen vor und während der Bestellung angezeigt.

 

4.Vertragsgegenstand
 

Die Firma Wagner Design liefert die vom Kunden bestellte Ware im Rahmen der Angebotsannahme. Bezüglich der Beschaffenheit gilt die Angebotsbeschreibung. Im Übrigen gilt § 434 Abs. 1 Satz 3 BGB.
 

Kommt es zum Widerruf oder Rücktritt, so ist die Firma Wagner Design verpflichtet, unverzüglich etwa geleistete Anzahlungen und/oder Vorauszahlungen gutzuschreiben, oder auf Wunsch per Überweisung zurückzuzahlen.

 

5.Vertragsschluss

5.1.Die Angebote der Firma Wagner Design im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, im Onlineshop Waren zu bestellen.

5.2.Der Kunde kann die Bestellung der gewünschten Produkte erst nach seiner Registrierung im Online Shop vornehmen.

5.3.Durch die Bestellung der gewünschten Waren im Internet gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Die Firma Wagner Design bestätigt den Zugang der Bestellung unverzüglich. Die Bestellbestätigung wie auch die Entgegennahme einer telefonischen Bestellung stellen noch keine rechtsgeschäftliche Annahme durch die Firma Wagner Design dar. Die Angebotsannahme durch uns erfolgt erst, durch schriftliche Auftragsbestätigung oder indem wir die Ware zum Versand an Sie bringen.

 

6.Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Wagner Design, Am Bahnhof 1, 59174 Kamen, Telefonnummer: 0176/78212281; Telefaxnummer: 02307/4382194, E-Mail Adresse: info@wagner-design.org) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

7.Ausschluss des Widerrufsrechts

Ein Widerrufsrecht besteht nach § 312g Abs. 2 BGB u. a. nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

 

8.Muster-Widerrufsformular

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück. An:
 

Wagner Design,

Am Bahnhof 1,

59174 Kamen,

Fax: 02307/4382194,

E-Mail: info@wagner-design.org
 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)\

-Bestellt am (*)/erhalten am (*)

-Name des/der Verbraucher(s)

-Anschrift des/der Verbraucher(s)

-Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

-Datum_______________\(*)
 

Unzutreffendes streichen.

 

9.Lieferung

9.1. Alle Artikel werden umgehend, sofern ab Lager verfügbar, ausgeliefert.

Die Lieferung erfolgt sowohl innerhalb Deutschlands als auch in EU-Länder.

9.2. Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, maximal 14 Werktage.  

Bei Auslandslieferungen beträgt die Lieferzeit, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, maximal 20 Werktage.  

Folgende Artikel haben eine längere Lieferzeit: Bei Einrahmungen und Reifen Vitrinen kann die Lieferzeit bis zu 20 Werktage betragen.  

9.3. Sollte ein Artikel kurzfristig nicht verfügbar sein, informieren wir Sie per E-Mail über die zu erwartende Lieferzeit, sofern uns eine Adresse von Ihnen vorliegt.

Ihre gesetzlichen Ansprüche bleiben unberührt.

 

10.Verpackungs- und Versandkosten

10.1. Wie bieten die folgenden Versandarten an: Der Versandt erfolgt üblicherweise über DHL-Packetdienst. Die Versandkosten bei Versand innerhalb Deutschlands (Ausland, sowie Inselzustellung bitte vor Einkauf bei uns erfragen) die Versandversicherung ist inklusive. Päckchen bis 2 Kg (4,99 €) haben keine Versandversicherung.  

Bei Versandt per Nachnahme fällt die übliche Nachnahmegebühr von 6,00 Euro an.  

10.2. Für Lieferung innerhalb Deutschlands und Verpackungskosten berechnen wir den im Angebot festgelegten Versandpreis.  

Bei jeder Bestellung werden die Versandkosten separat ausgewiesen und mitgeteilt.
 

Preisgestaltung ggf. nach Gewicht in EUR
 

bis 2 kg 4,99 € ohne Versandversicherung

bis 2 kg 5,99 € mit Versandversicherung

bis 5 kg 6,99 € mit Versandversicherung

bis 10 kg 9,50 € mit Versandversicherung

bis 31 kg 18,90 € mit Versandversicherung

Bei Auslandslieferungen berechnen wir.

Preisgestaltung ggf. nach Gewicht in EUR.  

10.3. Sie erhalten innerhalb von maximal 2 Tagen eine schriftliche Versandbestätigung per E-Mail.

 

11.Zahlung, Eigentumsvorbehalt

11.1. Alle angegebenen Preise sind Bruttopreise in Euro, die die gesetzliche Umsatzsteuer von derzeit 16 % beinhalten. Es gelten die am Bestelltag gültigen Preise.  

11.2. Bei Lieferung innerhalb Deutschlands sind folgende Zahlweisen möglich:
 

per Nachnahme,

(Der Kunde ist verpflichtet, den Kaufpreis bei Warenlieferung zu zahlen.)

Bei Lieferungen per Nachnahme erhebt die Deutsche Post AG eine zusätzliche Nachnahmegebühr von 6,90 Euro, die vom Empfänger zu entrichten ist.
 

per Vorkasse,

(Der Kunde ist verpflichtet, den Kaufpreis nach Vertragsschluss unverzüglich per Überweisungen auf unser Konto zu zahlen.)
Bei Zahlung per Vorkasse erhalten Sie von uns eine E-Mail mit den genauen Rechnungsdaten. Bitte tragen Sie deshalb unbedingt Ihre E-Mail-Adresse und /oder Ihre Telefonnummer in das Bestellformular ein, damit wir mit Ihnen in Kontakt treten können. Bitte geben Sie bei Ihrer Überweisung als Verwendungszweck Ihren Namen und die Rechnungsnummer an, damit wir Ihren Zahlungseingang der Bestellung zuordnen können.
 

per PayPal.
 

per Barzahlung,

(Barzahlung NUR bei Abholung.)

 

12.Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren unser Eigentum (Eigentumsvorbehalt nach §§158, 449 BGB). Über Zwangsvollstreckungsmaßnahmen Dritter in die Vorbehaltsware hat uns der Kunde unverzüglich unter Übergabe der für eine Intervention notwendigen Unterlagen zu unterrichten; dies gilt auch für Beeinträchtigungen sonstiger Art. Unabhängig davon hat der Kunde bereits im Vorhinein die Dritten auf die an der Ware bestehenden Rechte hinzuweisen.
 

Soweit die Firma Wagner Design im Rahmen der Gewährleistung eine Ware austauscht, wird bereits heute vereinbart, dass das Eigentum an der auszutauschenden Ware wechselseitig in dem Zeitpunkt vom Kunden auf die Firma Wagner Design und umgekehrt übergeht.

 

13.Gewährleistung und Garantie

13.1. Die Firma Wagner Design gewährleistet, dass die Produkte zum Zeitpunkt des Gefahrübergangs frei von Sach- und Rechtsmängeln gemäß § 434, 435 BGB sind.

13.2. Sollten gelieferte Waren offensichtlich Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, wird der Kunde gebeten, solche Fehler möglichst umgehend gegenüber der Firma Wagner Design zu reklamieren. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Es gelten im übrigen die gesetzlichen Vorschriften gemäß §§ 434 ff. BGB.  

13.3. Die Dauer der Gewährleistung beträgt zwei Jahre. Sie beginnt mit dem Zugang der Ware beim Kunden.  

13.4. Im Falle eines Mangels kann der Kunde gemäß § 439 BGB als Nacherfüllung nach seiner Wahl die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen.  

Die Firma Wagner Design hat die zum Zwecke der Nacherfüllung erforderlichen Aufwendungen, insbesondere Transport-, Wege-, Arbeits- und Materialkosten zu tragen.

Die Firma Wagner Design kann die vom Käufer gewählte Art der Nacherfüllung unbeschadet des § 275 Abs. 2 und 3 verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist. Dabei sind insbesondere der Wert der Sache in mangelfreiem Zustand, die Bedeutung des Mangels und die Frage zu berücksichtigen, ob auf die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Kunden zurückgegriffen werden könnte. Der Anspruch des Kunden beschränkt sich in diesem Fall auf die andere Art der Nacherfüllung; das Recht der Firma Wagner Design, auch diese unter den Voraussetzungen des Satzes 1 zu verweigern, bleibt unberührt.

Liefert die Firma Wagner Design zum Zwecke der Nacherfüllung eine mangelfreie Sache, so kann sie vom Kunden Rückgewähr der mangelhaften Sache nach Maßgabe der §§ 346 bis 348 verlangen.

13.5. Voraussetzung für die Gewährleistung ist, dass der Mangel nicht durch unsachgemäße Benutzung oder Überanspruchung entstanden ist. Ins besondere hat der Kunde die von dem Hersteller gemacht Vorgaben und Richtlinien über die Ordnungsgemäße und Sachgemäße Reinigung zu beachten. Ist ein Mangel auf die unsachgemäße Benutzung zurückzuführen, entfallen die Voraussetzung für die Gewährleistung.  

13.6. Zeigt sich der Mangel erst nach mehr als 6 Monaten seit der Übergabe, so kann der Kunde den Nachweis zu führen, dass die Sache bei Gefahrübergang mangelhaft war. Anderenfalls steht es der Firma Wagner Design frei den Nachweis zu führen, dass die Sache bei Übergabe keinen Sachmangel aufgewiesen hat.

 

14.Haftung

14.1 Die Firma Wagner Design, Ihre Geschäftsführung und ihre Mitarbeiter haftet in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit für positiven Forderungsverletzung, Verzug, Unmöglichkeit, unerlaubter Handlung sowie aus sonstigem Rechtsgrund nach den gesetzlichen Bestimmungen. Für leichte Fahrlässigkeit haftet die Firma Wagner Design ausschließlich nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes.  

14.2. Wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder wegen der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet die Firma Wagner Design im gesetzlichen Umfang. Der Schadensersatzanspruch für die leicht fahrlässige Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird. Für das Verschulden von Erfüllungsgehilfen und Vertretern haftet die Firma Wagner Design für die Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten nur für den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden.  

14.3. Soweit die Haftung der Firma Wagner Design ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

14.4. Die vorstehenden Regelungen unter den Punkten 14.1. bis 14.3 geben den vollständigen Haftungsumfang der Firma Wagner Design wieder.  

14.5. Eine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt davon unberührt.

 

15.Haftungsfreistellung

Im Falle, dass der Kunde ein eigenes Motiv an Wagner Design übermittelt oder sonstigen Einfluss auf das Produkt nimmt, auf den die Firma Wagner Design keinen Einfluss hat, versichert der Kunde der Firma Wagner Design gegenüber, dass Text und oder Motiv frei von Rechten Dritte sind.

Etwaige Urheber-, Persönlichkeits- oder Namensrechtsverletzungen gehen in diesem Fall voll zu Lasten des Kunden.

Des Weiteren versichert der Kunde, dass er durch die Individualisierung des Produkts keine sonstigen Rechte Dritter verletzt.

Der Kunde stellt in einem solchen Fall die Firma Wagner Design von allen Forderungen und Ansprüchen frei, die wegen der Verletzung von derartigen Rechten Dritter geltend gemacht werden, soweit der Kunde die Pflichtverletzung zu vertreten hat.

Der Kunde erstattet der Firma Wagner Design alle in diesem Zusammenhang entstehenden Verteidigungskosten und sonstigen Schäden.

 

16.Urheber- und Nutzungsrecht

Alle dargestellten Fremdlogos, Bilder und Grafiken sind Eigentum der entsprechenden Firmen und unterliegen dem Copyright der entsprechenden Lizenzgeber. Sämtliche auf diesen Seiten dargestellten Fotos, Logos, Texte, Berichte, Scripte und Programmierroutinen, welche Eigenentwicklungen von uns sind oder von uns aufbereitet wurden, dürfen nicht ohne unser Einverständnis kopiert oder anderweitig genutzt werden. Alle Rechte vorbehalten.

 

17.Links auf unseren Seiten

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben.

Hiermit distanzieren wir uns deshalb ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkten Seiten auf unserer Homepage. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Internetseiten angebrachten Links.

Wir können für diese fremden Inhalte also keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

18.Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung ist unter (Link) Datenschutz abrufbar (Unten auf der Webseite). 

Ab dem 25. Mai 2018 gelten im Bereich Datenschutz Europaweit die einheitlichen Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Daher lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmung unter den oben genannten Link sorgfältig durch. 

19.Anwendbares Recht

Die Geltung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen, es gilt deutsches Recht. Mit einer Bestellung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma Wagner Design anerkannt. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, aus welchem Grund auch immer, nichtig sein, bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt. Hat der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder in einem anderen EU-Mitgliedstaat, ist ausschließlich Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertrag unser Geschäftssitz.